FreeQuency Songstory

songstory

Wie lautet deine Songstory?

Musikhören ist toll aber darüber reden kann noch viel schöner sein! Ich möchte Geschichten sammeln, über unbekannte Künstler, die man unbedingt kennen sollte, Songs, die euch gerade wichtig sind (und warum) und ich möchte hören, wie ihr Musik sucht und findet oder einfach nur eine Songempfehlung von euch erhalten. Vielleicht bist du Musiker und willst mir die Geschichte deines eigenen Songs erzählen? Her damit! All das will ich natürlich nicht als Text in einer Email, sondern als Tonaufnahme, denn ich will eure Songstory senden! Und zwar im FreeQuency-Podcast.

Deine Songstory

Bitte denkt an folgende Punkte:
1. Eure Songstory sollte nicht länger als zwei Minuten sein.
2. Die Musik muss unter einer Creative Commons Lizenz bereitstehen.
3. Ich benötige eure digitale Tonaufnahme (min. MP3 192Kbps) und den Link zum Song/Album.
4. Eine kurze Info über dich.
5. Kontakt: listen [at] radiofreequency [dot] net

Fragen? Dann fragt gerne.

What’s your Songstory?

Listening to music is great, but talking about it can be even better! I would like to collect your personal Songstory about your favorite unknown artist, that everyone should know about, songs that are important to you right now (and why)… and I would like to know how you are looking for music and finding it. And of course, I would love to hear a song recommendation from you. Are you a musician/band and want to tell me about your own song? Are you interested? Then go ahead, record yourself, send me the audio file via Soundcloud or Email and be part of an upcoming FreeQuency Podcast episode.

Your Songstory

Please keep in mind that…
1. your Songstory should not be longer than 2 minutes.
2. the music you are talking about must be licensed under a CC License.
3. I need your recording as MP3 with at least 192Kbps and a link to the Song/Album.
4. Last but not least: a short info about you.
5. Contact: listen [at] radiofreequency [dot] net

Questions? Please ask me.

Foto: CC-BY Flickr/DavidMartynHunt

Songstories

Leave a Reply


*