Info

FreeQuency – Netaudio Radio Show & Podcast

Von elektronischen Klängen, Field-Recordings und Soundcollagen, bis hin zu Musik, die nichts anderes als grandiosen Pop darstellt, versucht FreeQuency einen Querschnitt der undurchsichtigen aber gleichzeitig kreativen und erfrischenden Welt der freien Musik zu liefern.

Im Netz bilden sich fast täglich neue musikalische Nischen. Damit entsteht ein erweitertes Bewusstsein einer keineswegs ausschließlich virtuell existierenden Popkultur. Musiker, Künstlerkollektive und sich entwickelnde Netlabel-Strukturen nutzen die Architektur des Netzes um Kultur zu schaffen und diese frei zu verbreiten.

Alle in der Sendung vorgestellten Songs unterstehen einer Creative Commons-Lizenz und können wie die komplette Sendung frei heruntergeladen werden.


RSS-Feeds

FreeQuency MP3-Feed (Standard)
FreeQuency M4A-Feed
FreeQuency OGG-Feed


FreeQuency ist Mitglied der Association of Music Podcasting, ein internationales Podcast-Kollektiv, das sich es zur Aufgabe gemacht hat, Independent-Musik im Netz zu fördern. Hier folgt die Liste der Mitglieder-Podcasts, bei denen es hochqualitative, handverlesene Netzmusik zu entdecken gibt.