FreeQuency 084: Debütalben, Eklektpop, Geheimtipps

FreeQuency 084: Debütalben, Eklektpop, Geheimtipps

Ich stelle mehrere Debut-Alben vor. U.a. von Radiator Hospital und den Wild Hands. Das walisische Folk-Orchester Shy And The Fight zeigt eine neue EP und verheimlicht Kindern den Weltuntergang. Die J. Arthur Keenes Band hat Nerven, ist aber gar keine Band, kann dafür jedoch mit Eklektizismus prahlen. Außerdem zu hören: Ein musikalischer Geheimtip aus Neuseeland, der seit den 80ern als eben solcher gehandelt wird.

Read Article →
Das Urlaubs-Podcast-Triple: FRQ 81 - 83

Das Urlaubs-Podcast-Triple: FRQ 81 – 83

Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, war ich unterwegs. Ein paar Podcasts sind trotzdem entstanden und die trudeln nun nach der Urlaubspause ein. Das FreeQuency Urlaubs-Podcast-Tripple der Folgen 81, 82 und 83. Den Auftakt macht ein Netaudio-Mix, der aus einem Best Of vom Astor Bell Netlabel beginnt. Außerdem gibt es frische Klänge von Bad Panda Records und andere elektronische Tracks. Die Urlaubsfolge zwei liefert perfekte Autofahrmusik für die Nacht. Mit dabei sind u.a. Eric Jackson und Jenova 7 vom Dusted Wax Kingdom Netlabel. Im dritten und letzten Teil gibt’s brandneue und alt-bewährte Indie-Klänge, soweit man im Kontext von Netaudio von alt sprechen kann. Viel Spaß!

Read Article →